Archive for the ‘Spontaneit’ Category

Wäre mir die richtige Antwort doch gleich eingefallen

Dienstag, Mai 8th, 2007

Peter P. saß in einem Meeting zu Vorbereitung eines Workshops. Es entspannte sich eine etwas scherzhafte Diskussion darüber, wer zum Meeting eingeladen hat und jetzt dafür verantwortlich ist das Meeting zu Moderieren. Der Senior in der Runde sagte: „Peter P. hat doch zu diesem Meeting eingeladen?“ Peter P. war verärgert. Er hatte zwar eingeladen, aber der Senior hatte ihn als Projektmanager dazu aufgefordert. Eigentlich war es seine Sache das Meeting zu leiten.
…Erst viel später, während des Meetings fiel Peter P. die passende Antwort ein. Er hätte ja sagen können: „Ja ich habe zum Meeting eingeladen, weil der Senior mich darum gebeten hat dies zu übernehmen.“ Mit diesem Satz hätte er den Ball wieder zurückspielen können.
Ich habe immer Menschen bewundert, denen diese Sätze spontan einfallen. Spontaneität ist entweder sehr früh in der Sozialisation erlernt oder man hat sich diese bewusst antrainiert.
Dazu die drei folgenden Tipps für schlagfertiges Antworten:   

  • Eine schlagfertige Antwort muss nicht perfekt sein. Besser eine mittelmäßige Antwort als Schweigen.
  • Legen Sie sich ein Repertoire an Antworten zurecht, die auf viele Situationen passen. Auf diese können Sie dann „spontan“ zurückgreifen.
  • Vermeiden Sie Hektik. Versuchen Sie Zeit zu gewinnen um eine passende Antwort zu finden.