Konfliktprävention: Wertschätzung hilft Konflikte im Team zu vermeiden

Mangelnde Wertschätzung ist einer der häufigsten Gründe, wenn es zwischen Projektmitarbeitern knallt. Teammitglieder fühlen sich benachteiligt, meinen, dass sie ihre Fähigkeiten nicht entfalten können und sehen sich ungerechtfertigter Kritik ausgesetzt. Langsam baut sich so ein Konflikt auf, der dann plötzlich an einer Kleinigkeit ausbricht. Dabei ist es sehr einfach gerade diese Konflikte zu vermeiden.
Wenn Sie die folgenden Tipps beachten, vermeiden Sie viele Alltagskonflikte:

  • Verteilen Sie die Arbeit, so dass jeder das Gefühl hat gleich belastet zu sen
  • Öffnen sie Ihr Ohr auch für private und persönliche Angelegenheiten der Teammitglieder
  • Ermöglichen Sie dem Team und den Teammitgliedern ihre Fähigkeiten optimal zu entfalten
  • Suchen Sie die Unterstützungen der Mitarbeiter und des Teams bei Entscheidungen von denen alle betroffen sin
  • Begründen Sie Ihre Maßnahmen gegenüber den Betroffenen
  • Gestehen Sie zu, dass Teammitglieder Fehler machen, sorgen Sie aber dafür, dass diese aus den Fehlern lernen.
  • Seine Sie sachlich und verzichten Sie auf verletzende Kritik
  • Sprechen Sie offen und verständlich über neue Maßnahmen, die das Team betreffen
  • Tadeln Sie mangelnde Leistungen nicht nur, sondern ergründen auch deren Ursachen
  • Verhalten Sie sich partnerschaftlich und geben Sie den Mitarbeitern das Gefühl, auf einer Augenhöhe mit Ihnen zu sein
  • Sorgen sie für ein angenehmes Klima

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.