ERFOLGS-TEAM: Gemeinsam an den Zielen arbeiten und Projekt effizienter voranbringen…

Ein neues interdisziplinäres Projekt hat begonnen. Ein neues Produkt soll eingeführt werden. Der Marketing-Mitarbeiter, Trainer, Leiter und der Geschäftsführer treffen sich wöchentlich zum „Erfolgsteammeeting“. Sie beginnen mit einer Aufwärmphase, die Ihnen hilft sich auf die Inhalte des Meetings einzustimmen. Das Kernstück des Meetings ist die zweite Runde. Hier bitten sich die Teilnehmer gegenseitig um Unterstützung. Dabei helfen Ihnen Fragen wie die folgenden:

  • Wo bin ich ins Stocken geraten? Wo möchte ich mehr Klarheit?
  • Welche Informationen benötige ich für meinen nächsten Schritt?
  • In welchem Bereich möchte ich besser vorankommen?

Die Teilnehmer schließen ihr Meeting nicht ohne die knappe Stunde reflektiert und Ziele für Ihr nächstes Meeting festgelegt zu haben.

Diese einfache, aber sehr wirkungsvolle Methode wurde von Ulrike Bergmann in den USA entdeckt. Dort sind sie als Success-Team entstanden und hat sich in offenen Gruppen entwickelt. Sie hat die Methode in Ihrem Buch Erfolgsteams beschreiben. Sie lässt sich nicht nur bei neuen Projekten anwenden. Sie eigenet sich auch sehr gut , wenn Führungskräfte sich weiterentwickeln wollen oder Mitarbeiter in einer Matrixorganisation zusammenarbeiten. Auch hier wird das gleich Prinzip angewendet. Die Abteilungsleiter oder die Mitglieder der Matrixorganisation treffen sich in regelmäßigem Abstand zu einer Erfolgsteamsitzung. Der Moderator unterstützt und steuert indem kollegialen Coaching-Prozess, indem er die Zile konkretisiert und die Ergebnisse protokolliert.

Alle Teammitglieder ziehen aus den Treffen einen Nutzen. Denn die Partner im Erfolgsteam kommen sich näher, wachsen zusammen und unterstützen sich bei der gemeinsamen Zielerreichung. Das Erfolgsteam schweißt die einzelnen Mitglieder auch über die reine Arbeitszeit des Erfolgsteams zusammen. Durch das Erfolgsteam entseht eine hohe Verbindlichkeit, indem die Mitglieder sich öffnen und mitteilen verbinden Sie sich mit den anderen Team-Partnern. Eine offene, wertschätzende und ergebnisorientierte Kommunikation wird verbessert und zielorientiertes Handeln gesteigert.

Szilard Sarosi hat bisher drei Erfolgsteams organisiert und bietet diese Methode als Berater seit 5 Jahren im Inhouse-Bereich an. Ihm verdanke ich den Tipp zu dieser Methode.

Und mehr über Szilard Sarosi unter der folgenden Internetadresse:
http://www.sarosi.de/

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.